Diese Webpräsenz wurde mit Site Build It! v2.0 erstellt - Leben Sie in Deutschland? Dann könnte SBI und das Arbeiten von zu Hause aus ebenso interessant für Sie sein wie für mich und tausende andere SBIer!

SBI!


Der Inhalt der Seite ist durch Copyscape geschützt. Bitte kopieren Sie keine Inhalte dieser Seite ohne die ausdrückliche Genehmigung des Autors. Klicken Sie aus den untenstehenden Banner, um mehr Informationen zu erhalten.

Protected by Copyscape Online Plagiarism Software

Fudge Rezepte ohne Zucker mit Stevia Süßstoff

Es kann sehr problematisch werden, ein zufriedenstellendes Resultat zu erhalten, wenn man Fudge Rezepte ohne Zucker macht. Viele Dinge könne dabei falsch laufen, wenn Sie noch nicht viel Erfahrung in der Zubereitung von Fudge haben. Denken Sie aber daran, dass Übung den Meister macht, und schon viele Menschen vor Ihnen es geschafft haben.

 

Machen Sie sich also keine Sorgen, wir weden Ihnen zeigen auf welche Dinge Sie aufpassen müssen, wenn Sie Fudge ohne Zucker mit dem Stevia Süßstoff machen.

Das erste was Sie wissen müssen ist, dass die Temperatur der wichtigste Faktor ist, wenn man Fudge macht. Wenn Sie die Mischung nicht genug erhitzen, wird Sie nicht hart genug, aber wenn Sie sie zu lange kochen, dann wird Sie zu hart!

Deshalb werden Sie es sehr schwierig finden, das richtige Resultat, ohne ein Candy Thermometer zu erzielen. Es ist also wichtig, die Vorgaben des Rezeptes haargenau zu befolgen, und die Zutaten zur richtigen Zeit beizugeben.

sugar free fudge recipe10Verwenden Sie für all diese Rezepte ungesüsste Schokolade, wenn Sie können - Callebaut, Ghirardelli oder Scharffen Berger, sind die besten Marken dafür. Dadurch sticht der Schokoladengeschmack richtig heraus, während Stevia sich um den süssen Geschmack des Rezeptes kümmert.

Sollten Sie mit einem Ihrer eigenen Fudge Rezepte mit Stevia erfolgreich sein, dann gibt es einen Weg Ihre Ideen zu verbreiten. Schicken Sie und doch Ihre Stevia Rezepte mit Ihren Kommentaren über den Süßstoff. Die besten Rezepte werden einen Platz auf dieser Seite erhalten. Viel Glück mit Ihren Fudge Rezepten ohne Zucker!



Zuckerfreie Fudgerezepte mit Stevia

Zuckerfreier Schokoladenfudge mit Stevia   

 

Geben Sie Aluminium -oder Plastikfolie um ein 20x20cm Backblech mit hohem Rand. Bestreichen Sie dies mit Butter und stellen Sie das Blech beiseite. Mischen Sie Wasser und Stevia in einem grossen Topf. Erhitzen Sie dies aud mittlerer Hitze bis das Stevia aufgelöst ist. Geben Sie die Kondensmilch hinzu und Stecken Sie das Candy Thermomenter and die Seite des Topfes. Bringen Sie die Mischung unter stetigem Rühren zum kochen bis die Temperatur 113°C erreicht hat. Nehmen Sie den Topf vom Herd und hören Sie auf zu rühren. Lassen Sie die Mischung auf 43°C abkühlen, und rühren Sie dann die geriebene Schokolade ein bis sie geschmolzen ist. Schlagen Sie die Mischung mit einem Holzlöffel oder einem Spatel bis sie sich verdickt. Wenn Sie anfangen ein Blubbern (Sauerstoff) zu hören, während Sie rühren, dann geben Sie die Nüsse bei, und rühren Sie weiter, bis die Nüsse gleich verteilt sind. Geben Sie die Mischung in das vorbereitete Backblech und stellen Sie es für mehrere Stunden in den Kühlschrank, bis der Fudge hart ist. Schneiden Sie in ca. 3cm² grosse Stücke und servieren Sie bei Raumtemperatur.

 

Zuckerfreier Limonenfudge mit Stevia   

  • 150ml Kondensmilch   
  • 1 1/4 Teelöffel weisses Steviapulver   
  • 1/2 Teelöffel Salz 
  • 12 grosse Marshmallows   
  • 400g  weisse Schokolade   
  • geriebene Schalen von 4 Limonen   
  • 2 Teelöffel Limonensaft 

 

Fangen Sie damit an die grünen Schalen der Limonen zu reiben und den Saft zu pressen, da dies die meiste Zeit in Anspruck nimmt. Rest der Zubereitung: siehe erstes Rezept. Geben Sie Schokolade, Marschmellows, Limonenschalen und Limonensaft bei, wenn die die Mischung vom Herd nehmen.

 





Zurück zu Rezepte ohne Zucker
Zurück zu Stevia Home