Diese Webpräsenz wurde mit Site Build It! v2.0 erstellt - Leben Sie in Deutschland? Dann könnte SBI und das Arbeiten von zu Hause aus ebenso interessant für Sie sein wie für mich und tausende andere SBIer!

SBI!


Der Inhalt der Seite ist durch Copyscape geschützt. Bitte kopieren Sie keine Inhalte dieser Seite ohne die ausdrückliche Genehmigung des Autors. Klicken Sie aus den untenstehenden Banner, um mehr Informationen zu erhalten.

Protected by Copyscape Online Plagiarism Software

Kakao ohne Zucker mit Stevia Süßstoff

Kakao ohne zucker mit Stevia zu machen ist einfach. Um die besten Resultate zu erzielen, dürfen Sie nur pure und ungesüsste Zutaten verwenden. Natürlich können Sie Kakaopulver verwenden, wenn Sie das wollen, aber man kann nichts mit echter geschmolzenen Schokolade, vielleicht kombiniert mit einigen Kräutern, vergleichen. 

 

Puristen werden sagen, dass man heisse Schokolade nur auf traditionellen Weise mit Wasser machen  kann. Ob sie nun recht haben oder nicht, Fakt ist, dass viele Menschen ihren heissen Kakao mit Milch bevorzugen.  Stellen Sie für sich selbst fest, welche Version Ihnen besser schmeckt. Sie können Vollmilch oder fettfreie Magermilche, oder sogar Soyamilch verwenden.

Sollten Sie Wassser benutzen, müssen Sie ein bisschen dunkles Kakaopulver, wie Ghirardelli Backkakao, oder eine andere Qualitätsmarke, die Sie bevorzugen,  zur geschmolzenen Schokolade geben.

Die Schokolade sollte eine bittere, ungesüsste  Marke, wie Ghirardelli, Callebaut oder Scharffen Berger sein, um den Stevia Süßstoff und die mögliche Süsse der Milch, vor allem wenn Sie Soyamilch verwenden sollten,  auszugleichen.

sugar free hot chocolateVersuchen Sie doch mit verschiedenen Kräutern Ihre heisse Schokolade ein wenig aufzupeppen. Warum verwenden Sie keine gemahlenen Steviablätter? Sein Sie vorsichtig, dass Sie es nicht übertreiben, indem Sie zuviel Stevia Süßstoff verwenden, wenn Sie schon eine bittere Schokolade benutzen. Andere Kräuter, die Sie versuchen könnten Chilli und Zimte sein, um eine Azteken Heisse Schokolade zu machen, oder vielleicht ein wenig Muskatnuss, Kardamom, Ingwer oder Lavendelextrakt. Vielleicht wollen Sie organisches Pfefferminzöl verwenden? Es ist alles möglich. 

Sind Sie bereit dazu, Ihre kalte und regnerische Nacht aufzuwärmen.? Hier finden Sie einige Ideen für zuckerfreie heisse Schokolade, die Sie dann gleich machen können.

Waren Sie erfolgreich mit dem Experimentieren von Stevia und heisser Schokolade? Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre interessanten Ideen zu unserer stetig wachsenden Rezepte Datenbank fügen können, indem Sie auf den Stevia Rezepte Link klicken..

Viel Glück und Spass!



Rezepte für zuckerfreie heisse Schokolade mit Stevia

Zuckerfreie heisse Schokolade mit Stevia   

 

Mischen Sie Wasser und Backkakao und erhitzen Sie auf mittlerer Stufe. Rühren Sie stetig um bis die Mischung heiss genug ist, und der Kakao aufgelöst ist. Nehmen Sie das ganze vom Herd und schlagen Sie die geriebene Schokolade hinzu. Geben Sie die restlichen Zutaten hinzu und rühren Sie um. Sollte das Endresultat zu flüssig sein, so mengen Sie noch eine wenig Kakao bei.

 

Zuckerfreie heisse Schokolade "Mexikanische Art" mit Stevia   

  • 375ml Milch   
  • 175g ungesüsste Schokolade, gerieben  
  • 15 Tropfen flüssiges Steviaextrakt oder 6 Pakete Truvia   
  • Prise Cayenne -oder Chillipulver   
  • Fettarme Schlagsahne (wahlweise)   
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt (wahlweise)

 

Kochen Sie die Milch auf mittlerer Hitze. Rühren Sie ständing um, sodass sie nicht verbrüht. Nehmen Sie die Milch vom Herd und rühren Sie die Schokolade ein, bis sie geschmolzen ist. Geben Sie Cayenne - oder Chillipulver bei und rühren Sie um. Geben sie Schlagsahne hinzu und streuen Sie Zimt darauf.

 

Zuckerfreie heisse Schokolade mit Pfefferminz und Stevia

  • 375ml Milch  
  • 175g  ungesüsste Schokolade, gerieben   
  • Getrocknete Steviablätter   
  • Getrocknete Pfefferminzblätter   
  • Fettarme Schlagsahne (wahlweise)   
  • Prise von Muskatnuss, Kardamom, Chilli, Zimt, Ingwer (wahlweise)

 

Kochen Sie die Milch auf mittlerer Hitze. Rühren Sie ständig um, sodass sie nicht verbrüht. Nehmen Sie die Mich vom Herd. Krümeln Sie und geben Sie die Stevia - und Pfefferminzblätter zur Milch. Stellen Sie das ganze für 2-4 Minuten beiseite um die Blätter einweichen zu lassen. Verwenden Sie ein Sieb, um die Blätter herauszufiltern. Geben Sie zusätzliche Gewürze und Garnierungen bei.

 





Zurück zu Rezepte ohne Zucker
Zurück zu Stevia Home