Diese Webpräsenz wurde mit Site Build It! v2.0 erstellt - Leben Sie in Deutschland? Dann könnte SBI und das Arbeiten von zu Hause aus ebenso interessant für Sie sein wie für mich und tausende andere SBIer!

SBI!


Der Inhalt der Seite ist durch Copyscape geschützt. Bitte kopieren Sie keine Inhalte dieser Seite ohne die ausdrückliche Genehmigung des Autors. Klicken Sie aus den untenstehenden Banner, um mehr Informationen zu erhalten.

Protected by Copyscape Online Plagiarism Software

Gesunde Rezepte für Kräutertee mit Stevia Blättern

Seit Jahrhunderten haben die Einwohner von Südamerika Rezepte für Kräutertee, der gemahlene Stevia Blätter enthält verwendet, um "Mate" zu versüssen. "Mate" ist ein lokales Getränk, das mit Yerba Mate gebraut wird. Yerba Mate ist ein gesunder Strauch, von dem behauptet wird, dass er Fettleibigkeit, Cholesterin und sogar Krebs, entgegenwirkt.

 

Ein grosser Teil älterer Menschen führt sogar ihr hohes Alter auf den Konsum von Mate zusammen mit Stevia zurück. Moses Bertoni war so fasziniert von dieser Angewohnheit, dass er die süssen Blätter der modernen Welt vorstellte. 

Im Westen geniesen wir unsere Rezepte für Kräutertee mit Zucker, um diese zu versüssen. Da alle Nebenwirkungen von Zucker, wie Zuckerabhängigkeit, bedacht werden müssen, vermehrt sich die Anzahl von Menschen, die nach einer gesünderen Alternative suchen, stetig. Hier kommt der Stevia Suessstoff ins Spiel.. Es gibt einen, nein, eigentlich viele Gründe, wieso Guarani-Indianer auf Stevia vertrauen: es hat die gleichen, wundevollen, Eigenschaften wie ihr Mate. 

Tee Kenner, wie Jules von Lerne über Tee, haben das
Brauen von Tee zu einer Kunstform entwickelt. Sie sind davon überzeugt, dass man, um die besten Resultate zu erzielen, immer hochqualitatives, in Flaschen abgefülltes Wasser benutzten sollte, um Tee zu kochen, wobei für verschiedene Käuter, verschieden Temperaturen und Kochzeiten berücksichtigt werden müssen.

Da Tee sehr schnell und leicht zuzubereiten ist, kann es Spass machen zu experimentieren. Beachten Sie, dass wenn Sie Ihren Tee nicht lange genug kochen lassen, der Geschmack sich nicht voll entfaltet. Sollten Sie ihn zu lange kochen, kann er jedoch bitter schmecken. Achten Sie auch darauf, das Wasser selbst nicht zu lange zu kochen, da es zuviel Sauerstoff verliert und dadurch die Qualität des Geschmacks negativ beinflusst wird. Finden Sie also einen guten Mittelweg!

herbal-tea-recipes10Zum Einweichen empfehlen wir Ihnen, frische Stevia Blätter zu verwenden, die Sie nach dem Anbau von Stevia ernten können. Zerkleinern Sie die Blätter bevor Sie sie einweichen, sodass sie ihren süssen Geschmack leichter entfalten können. Wir haben eine Liste, von der wir glauben, dass sie die besten Rezepte für Kräutertee enthält, zusammengestellt, aber die Liste könnte beinahe endlos fortgesetzt werden. Die Möglichkeiten sind endlos und da wir immer nach neuen Rezepten Aussauch halten, bitten wir Sie, Ihre eigenen Stevia Rezepte mit uns zu teilen. Schliesslich verdient jeder von uns die süssen Dinge im Leben!

Wenn Sie mehr Tips zum Thema "wie macht man Kräutertee?"  erhalten  wollen, besuchen Sie doch Carolines Webseite.

Rezepte für Kräutertee mit Stevia

Thymian Kräutertee mit Stevia

Zutaten: 

  • 1 Teelöffel Thymianblätter, zerkleinert    
  • 1 Teelöffel frische Stevia Blätter, zerkleinert  
  • 236ml Tafelwasser
 

Erhitzen Sie das Wasser auf höchster Stufe in einem Topf bis es zu kochen beginnt. Reduzieren Sie die Hitze, sodass es leicht köchelt und geben Sie Thymian und Stevia hinzu. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie das Gebräu für ca. 10 Minuten ziehen. Seihen Sie den Tee ab und servieren Sie ihn.

 

Zitronen-Kräutereistee mit Stevia

Zutaten:   
  • 1 Zitronenschale  
  • 472ml Tafelwasser   
  • 3 Teelöffel Minzblätter, zerkleinert    
  • 1 Teelöffel frische Stevia Blätter, zerkleinert 
 

Erhitzen Sie das Wasser auf höchster Stufe in einem Topf bis es zu kochen beginnt. Reduzieren Sie die Hitze, sodass es leicht köchelt und geben Sie die Zitronenschale, Minzblätter und Stevia hinzu. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie das Gebräu für ca. 10 Minuten ziehen. Seihen Sie den Tee ab und lassen Sie ihn komplett abkühlen. Geben Sie Eiswürfel hinzu und servieren Sie. 

 

Ingwer Kräutertee mit Stevia

Zutaten:   
  • 1 Ingwerwurzel, geschält und geschnitten   
  • 1 Teelöffel frische Stevia Blätter, zerkleinert    
  • 1 Kochtopf Wasser
 

Schälen SIe die Ingwerwurzel und schneiden Sie sie in lange, dünne Scheiben. Erhitzen Sie das Wasser auf höchster Stufe  bis es  zu kochen beginnt. Reduzieren Sie die Hitze, sodass es leicht köchelt und geben Sie den Ingwer und Stevia hinzu. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie das Gebräu für ca. 10 Minuten ziehen. Seihen Sie den Tee ab und servieren Sie ihn.

 


Zitrus/Minz- Eistee mit Stevia (zur Verfügung gestellt von Christine Sine)

Zutaten:   

  • 8 Teelöffel Schwarzer oder Roter Loser Blatt-Tee oder  8 Teebeutel
  • 1 Tasse frische Minzblätter
  • 1888ml kochendes Wasser 
  • 236ml Orangensaft
  • 1 Apfelsine, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zitrone,in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Limone,in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 bis 1/2 Tasse  Stevia Sirup
  • 2 l Mineral- oder Sodawasser
 

Geben Sie den Tee und die Minze in einen hitzebeständigen Glas- oder Keramiktopf. Giessen Sie mit kochendem Wasser auf und lassen Sie das Gebräu für 30 Minuten ziehen. Seihen Sie es ab und stellen Sie es in den Kühlschrank. Giessen Sie das Getränk in einen grossen Krug. Geben Sie den Orangensaft, die Apfelsinenschale und Limonenschale hinzu. Fügen Sie Ingwersirup und Mineralwasser hinzu und servieren Sie mit Eiswürfeln. Wenn Sie einen mehr zitronigen Geschmack wünschen, mischen Sie 1/2 Tasse Zitronensaft oder eine Handvoll Zitronenmelisse zu der Minze. 

 





Zurück zu Stevia Home