Diese Webpräsenz wurde mit Site Build It! v2.0 erstellt - Leben Sie in Deutschland? Dann könnte SBI und das Arbeiten von zu Hause aus ebenso interessant für Sie sein wie für mich und tausende andere SBIer!

SBI!


Der Inhalt der Seite ist durch Copyscape geschützt. Bitte kopieren Sie keine Inhalte dieser Seite ohne die ausdrückliche Genehmigung des Autors. Klicken Sie aus den untenstehenden Banner, um mehr Informationen zu erhalten.

Protected by Copyscape Online Plagiarism Software

Sevia Setzlinge in Ihrem Haus pflanzen

Stevia Setzling werden als die beste Lösung angesehen um Steviapflanzen anzubauen, da die Samen der Pflanze mit den süssen Bättern nur eine sehr schlechte Keimungsrate aufweisen.

 

Ich nehmen an, dass, wenn Sie diese Seite lesen, bereits im Bestiz einer ausgewachsenen Stevia Mutterpflanze sind, um damit Ihre Setzlinge zu ernten. Sollten Sie keine haben, so können Sie Pflanzen oder Samen bei Ihrer örtlichen Gärtnerei bekommen.

Okay, fangen wir doch an! Um das beste Resultat zu erzielen, sollten die Stevia Setzlinge in der zweiten Hälfte des Sommers abgenommen werden. Um Stevia Setzlinge richtig zu ernten, müssen Sie folgendes tun: nehmen Sie Ihre Gartenschere zur Hand und schneiden Sie vorsichtig einige 12 bis 15cm lange (4 bis 5Zoll) Zweige ab. Es sollten auch 4 oder 5 Blätter dabei sein. Sollten die Zweige sehr lang sein, so schneiden Sie die Spitzen ab, sodass die Grösse halbiert wird, um die Wurzelbildung zu fördern .

Sie können bis zu einem Dutzend dieser Setzlinge von der Mutterpflanze abnehmen, aber beachten Sie, dass sie nicht mehr als 30% der Mutterpflanze abschneiden. Es ist von Vorteil, die Mutterpflanze zu stutzen, auch wenn Sie nicht vorhaben Setzlinge zu ernten, da dies das Wachstum der Pflanze fördert. 

stevia plant cuttingsSie können die Setzlinge natürlich in einen Blumentopf pflsnzen, aber Sie werden schneller wachsen und haben auch eine grössere Chance zu überleben, wenn Sie sie für drei Wochen in ein mit Wasser gefülltes Glas legen. Bis dahin sollten sich kleine Wurzeln angefangen haben zu bilden, und Sie können nun die Setzlinge in einen grösseren Topf pflanzen, um den Wurzeln mehr Platz zu geben. Der Gebrauch von Düngemitteln zum Beschleunigen, kann Ihren Setzlingen das gewisse Extra geben. 

Lassen Sie die Setzlinge zunächst im Haus. Pflanzen mit süssen Blättern sind, vor allem im Anfangsstadium ihres Wachstums, anfällig und sollten bis zum Frühling im Haus aufbewahrt werden, auch wenn Sie in einer milden Klimazone leben. Auch im Haus benötigen Sie viel Wärme, Licht und Wasser, so dass die Pflanze den Winter überlebt. Mit ein wenig Gück werden Sie im nächsten Frühling eine neue Mutterpflanze haben! Ich drücke Ihnen die Daumen!

Wenn die Steviapflanze ausgewachsen ist, haben Sie mehrere Möglichkeiten: entweder können Sie Anfang Herbst das Stevia Kraut ernten, oder Sie können Sie blühen lassen, so dass sie neue Samen produziert.

 

Sie sollten beachten, dass die Pflanze stirbt, nachdem sie geblüht hat. Sollten Sie Ihre Pflanze behalten wollen, so sollten Sie die weissen Blütenknospen abschneiden, sobald sie auftauchen.

 

Dies fördert zudem die Bildung von neuen Zweigen und Blättern. Verzweifeln Sie nicht, sollte aus irgendeinem Grund Ihre Pflanze sterben. Giessen Sie den Topf weiter, und es besteht eine gute Chance, dass die Pflanze wieder wächst, obwohl sie tot erscheint. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Resultate erst bis zu einem Jahr später sehen, da die Steviapflanze sehr langsam wächst.

Um mehr Tips zum Thema Stevia anbauen zu erhalten, lesen Sie bitte unsere Seite, die behandelt wie man mit Steviasamen das süsse Blatt auch anbauen kann. Es ist doch immer besser, ein Gesamtbild zu haben!






Zurück zu Stevia anbauen
Zurück zu Stevia Home