Diese Webpräsenz wurde mit Site Build It! v2.0 erstellt - Leben Sie in Deutschland? Dann könnte SBI und das Arbeiten von zu Hause aus ebenso interessant für Sie sein wie für mich und tausende andere SBIer!

SBI!


Der Inhalt der Seite ist durch Copyscape geschützt. Bitte kopieren Sie keine Inhalte dieser Seite ohne die ausdrückliche Genehmigung des Autors. Klicken Sie aus den untenstehenden Banner, um mehr Informationen zu erhalten.

Protected by Copyscape Online Plagiarism Software

Vorteile von Stevia für die Gesundheit und positive Nebenwirkungen

Es gibt unzählige Vorteile von Stevia. Die süße, krautige Pflanze wird in Südamerika seit Generationen zur Behandlung verschiedenster Krankheiten angewandt. Ureinwohner, besonders in Paraguay, haben Diabetes und Stevia in Verbindung gebracht und bekämpfen die Krankheit mit dem Kraut. Sie nutzen Stevia Tabletten und Blätter, um den Blutzuckerspiegel der Patienten zu senken. Es senkt den Blutzuckerspiegel aber nicht bei gesunden Menschen. Daher hat Stevia eine glatte Null im glykämischen Index und verursacht obendrein keine Intoleranz bei Diabetikern.  

 

Eine Behandlung mit Stevia kann dazu genutzt werden, Wunden zu lindern, Sonnenbrand zu mildern, Ausschlag und andere Hauterkrankungen wie Akne oder Ekzeme zu heilen und ihm wird sogar nachgesagt, gegen kleine Fältchen zu wirken! Auf offenen Wunden brennt es zunächst, ähnlich wie Jod, lässt das Brennen aber schnell nach. Stevia durchdringt die Wunde, heilt sie zügig und hinterlässt somit keine Narben.

Klein angelegte Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Steviosid bei Bluthochdruck-Patienten den Blutdruck senkt. Allerdings werden weitere Studien benötigt, um dies wissenschaftlich zu belegen.

benefits of steviaStevia hat keine Kalorien und ist damit ideal für Übergewichtige. Das süße Blatt kann genutzt werden, um tolle zuckerfreie Rezepte und unterdrückt den Heißhunger. Viele finden es deswegen leichter, das Rauchen damit aufzugeben.  

 Brauchen Sie mehr Gründe, um Ihre Ernährung zuckerfrei zu gestalten? Wenn Sie etwas Süßes essen, legt sich eine klebrige Plaque-Schicht über Ihre Zähne. Stevia ist gut für die Zähne, bekämpft Karies, hilft gegen die Plaquebildung, kleine Entzündungen im Mundraum und stärkt das Gewebe. Einige Zahnpasta-Marken enthalten bereits Stevia!

Weitere Vorteile von Stevia sind zum Beispiel:

  • Es ist gut für das Verdauungssystem und unterdrückt Pilzinfektionen

  • Es hemmt das Bakteriumswachstum
  • Es hilft bei einem unruhigen Magen und mildert die Säure

  • Die Haarwäsche mit Steviaextrakt beugt Schuppen vor
  • Es steigert Ihre Energie und unterstützt das allgemeine Wohlempfinden

 

Die Liste könnte man ewig so weiter führen und sie ist sicherlich nicht vollständig! Stevia ist eine mysteriöse kleine Pflanze, aber wenn Sie immer noch Fragen oder Zweifel haben, kann es auch nicht schaden, mit Ihrem Arzt darüber zu reden.

 





Zurück zu Gefahren von Stevia
Zurück zur Stevia Hauptseite