Diese Webpräsenz wurde mit Site Build It! v2.0 erstellt - Leben Sie in Deutschland? Dann könnte SBI und das Arbeiten von zu Hause aus ebenso interessant für Sie sein wie für mich und tausende andere SBIer!

SBI!


Der Inhalt der Seite ist durch Copyscape geschützt. Bitte kopieren Sie keine Inhalte dieser Seite ohne die ausdrückliche Genehmigung des Autors. Klicken Sie aus den untenstehenden Banner, um mehr Informationen zu erhalten.

Protected by Copyscape Online Plagiarism Software

Zuckerabhängigkeit und andere schädliche Nebenwirkungen

Wenn Sie versuchen, Ihre Zuckerabhängigkeit zu bekämpfen, dann ist das so ählich wie das Rauchen aufzugeben. Vergessen Sie das, es ist viel schlimmer! Wie sollen Sie etwas aus Ihrem Leben entfernen, das Sie seit frühester Kindheit gegessen haben, und das beinahe überall um Sie herum ist? Es ist in mehr Produkten enthalten, als Sie zählen können. Verstärkt er Ihre Lust auf mehr, nur um Ihren Hypothalamus für eine Weile zu beruhigen?

 

Eiserne Disziplin und eine zuckerfreie Diät, wird so mache Leute überzeugen...Vielleicht ist das aber nicht genug, vielleicht müssen Sie wissen, warum diese Veränderung so wichtig für Ihre Gesundheit ist. Wenn Sie anfangen darüber nachzudenken, welche schädlichen Auswirkungen Zucker auf Ihren Körper hat, dann werden Sie zu dem Schluss kommen, dass es schlauere Wege gibt, um Ihre Lust auf etwas Süsses zu befriedigen. 

Neben Zuckerabhängigkeit, die das Hauptproblem darstellt, gibt es eine scheinbar unendliche Liste von gesundheitlichen Problemen, die mit dem Weissen Gold in Zusammenhang stehen. Diabetes ist nur die Spitze des Eisbergs!

sugar addictionWissen Sie, dass Zucker die Anfälligkeit von Herzerkrankungen erhöht? Dass es ein Hauptverursacher von Gallensteinen, Arthritis und Angstzuständen ist? Wenn Sie eine vollständigere Liste haben wollen, so empfehle ich Ihnen das Buch "Lick the Sugar Habit" von Nancy Appleton, PhD. Das wird Ihren Horizont erweitern! 

Der Mangel an Vitaminen und Minaralstoffen bedeutet, dass Zucker viele sogenannte "leere Kalorien" enthält. Dies bedeuted wiederum, dass sich der Körper auf seine eigenen Nährstoffe verlassen muss, um Zucker zu verarbeiten. So wird das Risiko von einem hohen Cholesterinspiegel, sowie von
Übergewicht und Diabetes erhöht, sobald diese Nähstoffe erschöpft sind. 

 

Nicht so gefähliche Auswirkungen von Zucker sind zum Beipiel starke Migräne, Schläfrigkeit, hoher Adrenalinausstoss (vor allem bei Kindern), und wie wir alle wissen, Karies. Aufgrund dessen sind die meisten der grossen Kaugummihersteller auf natürliche Süßstoffe, wie  Xylit und auch Stevia umgestiegen.

 

Trotz dieser, allgemein bekannten, Nebenwirkungen des Zuckerkonsums, hat sich der Zuckerverbrauch in den USA alleine während der letzten zwei Jahrzehnte verfünffacht. Nun ist die Zeit gekommen, daruzf zu reagieren! Der beste Weg dies zu tun, ist Sport zu betreiben und zu einem gesunden Zuckerersatz zu greifen.

Gott sei Dank, gibt es Hoffnung: eine kleine grüne Pflanze gewinnt immer mehr an Popluarität und die Gruppe von Menschen, die sie unterstützt wächst laufend. Stevia Rebaudiana, mit seinen Baustoffen Steviosid und Rebaudiosid bietet eine ganze Reihe an Vorteilen für die Gesundheit. Versprechen Sie sich, heute Ihre Essgewohnheiten zu ändern! Ihr Körper wird es Ihnen vielleicht schon morgen danken.






Zurück zu Zuckerfrei
Zurück zu Stevia Home